Archiv der Kategorie: Allgemein

Finger- und Daumenarthrose

Die Arthrose der Finger und des Daumens ist wesentlich häufiger als Die Arthrose der Hüfte und des Knie. Die Aufmerksamkeit fokussiert sich aber auf die zuletzt genannten. Dabei ist es noch vollkommen unklar, welche Auswirkungen die Arthrose der Hand hat. Auch wenn viele Patienten sich mit der Arthrose der Hand arrangieren, so besteht doch bei Vielen ein Handlungsbedarf.

Die Arbeit von Christian Spies gibt eine Übersicht über die Diagnostik und Therapie dieser wichtigen Erkrankung

Die primäre Arthrose der Finger und Daumengelenke

Wartenberg Syndrom

Man muss daran denken. Heute eine Patientin nach Operation eines Skidaumen gesehen. Sie klagt jetzt über typische Ausfälle der Sensibilität zwischen Daumen und Zeigefinger. Es besteht ein Druckschmerz und Missempfindungen über dem Nerv an typischer Stelle. Der Neurologe hat die Diagnose bestätigt.

Die operative Therapie ist hier beschrieben:

Die operative Dekompression des Ramus superficialis des Nervus radialis

Nadelfasziotomie bei Rezidiv Dupuytren

Auch beim wiederholten Rezidiv ist die Nadelfasziotomie (PNF) bei der Dupuytrenschen Erkrankung effektiv. Dies könnte die Arbeitsgruppe um Paul Werker an einem kleinen Patientenkollektiv nachweisen.

Effectiveness of Percutaneous Needle Fasciotomy for Second or Higher Recurrence in Dupuytren Contracture

Mittels Nadelfasziotomie könnte in diesen Fällen eine aggressivere Therapie um 4,5 Jahre hinausgeschoben werden.

Flexdashboard in RStudio

Flexdashboard in Rstudio ist ein sehr gute Möglichkeit, um relevante Zahlen übersichtlich darzustellen.

https://jenthompson.me/2018/02/09/flexdashboards-monitoring/

zeigt die Anwendung für die Kontrolle wissenschaftlicher Studien.

Wie setzen diese Tools für die Kommunikation, der für das Unternehmen relevanten Daten ein. Dies bietet viele Vorteile:

  • nachvollziehbare (reproducible) Erstellung

  • rasche Erstellung bei Änderung der Datenbasis

  • html- Ausgabe flexibel überall darstellbar

Der Aufwand für die Programmierung hält sich in Grenzen und macht sich schnell bezahlt.